Programm 2016/17

So 5. Feb. 2017 Bernd Gieseking
So 12. März 2017 Inka Meyer

So 14. Mai 2017 Sabine Wackernagel & Martin Lüker

Login

photos 1

Bild069

 

Suchen

Gäste

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Begegnungen

Die Reihe "Begegnungen" dient auch der Realisierung unserer Satzungsziele Toleranz und Weltoffenheit. Wir sehen den hohen Migrantenanteil in unserer Stadt vor allem als Chance für eine Annäherung und als Bereicherung des kulturellen Lebens. Gemeinsame Veranstaltungen wie Lesungen, Vorträge, Work Shops, Feste, Gesprächskreise u. ä. werden die unterschiedlichen Lebens- und Denkweisen transparenter machen. Auf diese Weise sollen Vorurteile abgebaut und das gegenseitige Verständnis gestärkt werden.

 

Bisher:

   
 

Anant Kumar - Ein Inder dichtet in Kassel

Lesung Tom Erbskorn - Der Sonnentanz der Prairie-Indianer. Als Weißer in der großen Hütte. Alle-Sinne-Diavortrag
 
 

Dieter Schenk - Der Chef

Lesung
 
  Dr. Dieter Vaupel - Spuren, die nicht vergehen
Lesung und Diskussion
Eine Studie über Zwangsarbeit und Entschädigung
Das Problem der Entschädigung überlebender Opfer, auf dem Hintergrund der von ihnen real erlebten Verfolgung ist Gegenstand der Lesung. Im Mittelpunkt steht die Frage, auf welche Weise jüdische KZ-Gefangene, die während der Zeit des Nationalsozialismus schwer gelitten und Zwangsarbeit für ein deutsches Rüstungsunternehmen geleistet haben, nach 1945 entschädigt wurden. Dies wird am Schicksal ehemaliger jüdischer Zwangsarbeiterinnen in der Munitionsfabrik Hessisch Lichtenau/Hirschhagen untersucht.
 
Kurt Buschmann and Friends - East Meets West
Weltmusik, Konzert
In der Musik verbinden sich Elemente aus verschiedenen Kulturen und die Sehnsucht nach einem Miteinander, das vom Herzen bestimmt ist. Ein lebendiges, dynamisches Zusammenspiel persischer und indischer Ragas mit dem Soul des westlichen Blues (im weitesten Sinn) und afrikanischer Rhythmen.
 
cantus Cantus - Zauberhafte Weihnachtszeit
Der Kinderchor Cantus von der Musikschule Kuldiga in Lettland singt Advents- undWeihnachtslieder.

Der Chor besteht aus 42 Sängerinnen und Sängern im Alter von 11 bis 16 Jahren, Chorleiterin ist Maruta Rozite, Organistin Marta Ozolina.

 
process In Process - Minimal Musik Konzert
Indische, afrikanische und indonesische Musik, Klassik, Jazz und meditative Elemente treffen sich mit der minimalistischen Idee der Allmählichkeit zu einer faszinierenden Mischung aus rhythmischen und klanglichen Ur-Erlebnissen. Nicht nur eine Vermittlerin zwischen den Künsten, sondern auch eine Brücke zwischen den musikalischen Kulturen der Welt.
Mit "alt contra neu" waren In Process im September 2002 ein zweites Mal im kulturzug zu Gast. Sie überraschten das Publikum wieder mit un-er-hörten Klangerlebnissen.
 
artwork Artwork - Bella Donna Konzert
"Die Mischung ist es, die Artwork auszeichnet", urteilte kürzlich ein bekanntes Musikmagazin über das Sextett. In der Tat: Was Artwork auf ihren sieben CDs bzw. bundesweit live präsentiert, ist Klassik,

Mystik, Rock und Wave in klanglich atemberaubenden Spannungsfeldern.

 
egsch1 Egschiglen - Musik und Tanz aus Ulaanbaatar/Mongolei
Traditionelle Lieder und Werke zeitgenössischer Komponisten vermitteln die faszinierende Kultur der fernen Mongolei und zeigen zugleich die gemeinsame Mitte menschlicher Existenz über alle kulturellen Unterschiede hinweg.